Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Hintergrund 30
13. Wiener Architektur Kongress

Shop Nr.: 7730
Preis: € 1,10
Anzahl: Stück in den Warenkorb legen
   
Erscheinungsjahr: 2006

Vorwort
Hintergrund ist 30! In dieser Ausgabe finden Sie den zweiten Teil der Beiträge vom 13. Wiener Architektur Kongress im November 2005 zum Thema „Architekturen der Freizeit. Leisure Spaces“.

Wir drucken Dietmar Steiners Interview mit Jon Jerde, dessen Büro the jerde partnership beim Kongress durch David Rogers vertreten wurde, eine kurze Zusammenfassung von Rod Sheards Vortrag zum Thema Stadienbau und ein weiteres Interview, das Bernhard Hachleitner vom großartigen Fußballmagazin „ballesterer“ im Anschluss an seinen Vortrag mit ihm geführt hat. Hal Rothman, Historiker und Soziologe an der Universität Las Vegas beschreibt die unterschiedlichen Facetten der „Neon Oasis“ Las Vegas, von den Ursprüngen vor nunmehr 101 Jahren bis heute.

Die beiden österreichischen Architekturbüros querkraft und Delugan Meissl – die Publikumsmagneten beim Kongress – präsentierten ihre Entwürfe und Projektdokumentationen für das Porschemuseum in Stuttgart und das Adi Dassler Brand Center in Herzogenaurach, die wir im Farbteil in der Mitte des Heftes kurz darstellen.

Weiters finden Sie eine Auswahl von Büchern zum Kongressthema in der Bibliothek, Berichte vom Vermittlungsprogramm und die Bauten im Architektur Archiv Austria von Januar bis Ende März 2006. Die Cartoons im Heft stammen diesmal vom rumänischen Künstler und Illustrator Dan Perjovschi.

Nach zwei Jahren im Kleinformat kehren wir nun wieder mit der neuen grafischen Gestaltung von Susi Klocker zum Format A5 und zum annähernd gleichen Papier der ersten Hintergrund-Hefte zurück. Als Verfechterin von analogen Daten- und Tonträgern (Vinyl statt iPod!) hat sich die Grafikerin einen kleinen Anachronismus erlaubt: Die Titelschriften sind quasi handgemacht – handgemacht, weil von guten, alten, wunderschönen Letraset-Blättern abgerubbelt, quasi, weil die gerubbelten Titel natürlich hinterher digitalisiert werden müssen.

Das Ergebnis ist eine aktivistisch anmutende Ästhetik, die irgendwo zwischen Dada und Punk angesiedelt ist. Da die Letrasetblätter seit Jahren nicht mehr hergestellt werden haben wir einen ersten Buchstabenvorrat über ebay ersteigert. Hier also ein Aufruf an die Leserschaft: Schickt uns Buchstaben! Für jedes eingeschickte Letraset-Blatt gibts, wie auf der Heftrückseite abgebildet, zwar keinen großen „Cash Prize“, aber ein „Great Gift“.
Isabella Marte

Inhalt
07 Dietmar Steiner: Jon Jerde
21 Bernhard Hachleitner: Interview mit Rod Sheard
27 Querkraft: Adi Dassler Brand Center
37 DeluganMeissl: Porsche Museum
41 Hal Rothman: Neon Oasis
71 Dan Perjovschi: What for?
Me too:
75 Das Vermittlungsprogramm für Schulen
79 Bücher zu den Architekturen der Freizeit in der Az W- Bibliothek
80 Architektur Archiv Austria
82 Backlist
86 Impressum

© Az W 

Bücher und Kataloge
Bücherabverkauf -60%
Multimedia
Archicards
Hintergrund
Hintergrund Abverkauf bis - 82%
Stadtplan
vergriffen

Warenkorb:
Ihr Warenkorb ist leer

weitere Texte:
Allgemeine Geschäftsbedingungen


Information:
Ingrid North
Telefon: + 43 (1) 522 31 15 - 13
Fax: + 43 (1) 522 31 15
E-Mail: north@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2022 Kontakt: eMail