Architekturzentrum Wien  
 

 
 
The Austrian Phenomenon1
Architektur Avantgarde Österreich 1956-1973

Shop Nr.: 7160
Preis: € 92,40
Anzahl: Stück in den Warenkorb legen
   
Sprache: Deutsch und Englisch
1084 Seiten
Herausgeber: Architekturzentrum Wien
Konzept: Johannes Porsch
Redaktion: Johannes Porsch
Recherche: Johannes Porsch, Katharina Ritter, Viola Stifter
Lektorat: Anna Drechsel-Burkhardt, Barbara Katzelmayer, Lisa Kusebauch-Kaiser, Johannes Porsch
Grafik: Ralph Bauer
Scans/Reproduktionen: Peter Moser, Pez Hejduk, Rainhard Mayr
Verlag: Birkhäuser
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN 978-3-0346-0124-5


Visionäre Entwürfe von Architekten und Künstlern sorgten in den sechziger Jahren für internationale Aufmerksamkeit. Diese als „Austrian Phenomenon" bezeichneten Projekte und Installationen enthielten die geballte Kreativität der österreichischen Neoavantgarde der Architektur zwischen 1956–1973.

Zu Symbolen dieser avantgardistischen Träume wurden z.B. in Wien Hans Holleins Kerzengeschäft „Retti" und die vielen, bis heute erfolgreichen Lokale von Hermann Czech, wie das Kleine Café, Wunderbar oder Salzamt. Zu den bekanntesten Protagonisten dieser Szene zählen Hans Hollein, Walter Pichler, Raimund Abraham, Coop Himmelblau, Haus-Rucker-Co, Missing Link u.a.

Das durchgehend farbig illustrierte Buch besteht aus zwei Teilen: Der „Dokumentation" wesentlicher Publikationen aus den Jahren 1958–1973 in internationalen Fachzeitschriften wie Archigram, Domus, Architectural Record, Casabella, in denen die jungen Architekten ihren Programmen internationale Aufmerksamkeit verschafften. Sowie der „Rekonstruktion", einem Querschnitt von Bildern und Texten aus Publikationen, die sich dem dem "Austrian Phenomenon" widmeten und von Autoren wie Friedrich Achleitner, Bart Lootsma, Stanislaus von Moos, Joseph Rykwert, Anthony Vidler u.a. erläutert und im architekturhistorischen internationalen Kontext verortet werden.

© Az W 

Bücher und Kataloge
Bücherabverkauf -60%
Multimedia
Archicards
Hintergrund
Hintergrund Abverkauf bis - 82%
Stadtplan
vergriffen

Warenkorb:
Ihr Warenkorb ist leer

weitere Texte:
Allgemeine Geschäftsbedingungen


Termine:
The Austrian Phenomenon


Links:
Rezension im artmagazine.cc


Information:
Ingrid North
Telefon: + 43 (1) 522 31 15 - 13
Fax: + 43 (1) 522 31 15
E-Mail: north@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2021 Kontakt: eMail