Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Az W geht in die Schule
Keine Zeit für Lehrausgänge? Wir kommen zu Ihnen!

Die eigene Schule ist ein Raum, den SchülerInnen aus der täglichen Erfahrung kennen. Die Klasse ist eine zweite Heimat für mindestens fünf halbe Tage während der Woche. Nehmen wir aber je die Architektur bewusst wahr, die uns dort scheinbar selbstverständlich umgibt? Gemeinsam schauen wir genauer hin.

Wie funktioniert die Struktur der Schule? Welche Überlegungen liegen ihr zu Grunde? Meist wissen SchülerInnen am besten, was funktioniert und was fehlt, doch nur selten bekommen sie die Möglichkeit, ihre Vorstellungen darüber mitzuteilen oder umzusetzen. Das Konzept „Architektur in der Schule“ bietet verschiedene Kurzmodule, die den täglich erlebten Schulraum als Ausgangspunkt für eine gestalterische Reise verwenden.

Vor Ort wird die Geschichte des Schulbaus besprochen, der Raum analysiert, vermessen und unter Zuhilfenahme unterschiedlicher Techniken der Architekturproduktion neu entdeckt und gestaltet. Durch die Auseinandersetzung der SchülerInnen mit einem Raum, der ihnen nicht fremd ist, wird Architektur zu einem unmittelbaren Erlebnis.

Workshopdauer: ab 2 Stunden
Preis: ab 5,20 EUR / SchülerIn, inklusive Vermittlungsprogramm


© Anne Wübben 

Vermittlung
Angebote für Schulen
- Stadtexpeditionen
- Workshops für Schulklassen
- - Dauerausstellung "a_schau"
- - Allgemeine Workshops für VS
- - Az W geht in die Schule
- - Berufsbild ArchitektIn
- Vorwissenschaftliche Arbeit
Angebote für Erwachsene
Angebote für Kindergärten
Archikids
Ferienworkshops
Kindergeburtstage
Barrierefrei
Deutsch als Fremdsprache
Kooperationen
Team

Information:
Anne Wübben
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 29
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: wuebben@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2022 Kontakt: eMail