Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Friedrich Achleitners Blick auf Österreichs Architektur nach 1945
Buchpräsentation

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Präsentation: Montag, 11. Mai 2015, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Eine Kooperation der Kunstuniversität Linz mit dem Az W


Gesprächsrunde mit:
Friedrich Achleitner, Schriftsteller und Architekturpublizist
Reinhard Kannonier, Rektor Kunstuniversität Linz
Ulrich Schmidt, Birkhäuser Verlag GmbH
Roland Gnaiger, Leiter Studienrichtung Architektur, Kunstuniversität Linz
Gabriele Kaiser, Leiterin architekturforum oberösterreich, Linz

Moderation: Dietmar Steiner, Direktor Az W

Friedrich Achleitner, Architekturpublizist, Schriftsteller und emeritierter Hochschullehrer wiederholte in den Jahren 2010 – 2012, 40 Jahre danach, an der Kunstuniversität Linz seine legendäre Vorlesungsreihe. Dabei sprach er anhand von ausgewählten Beispielen aus seinem reichhaltigen, über Jahrzehnte angewachsenen Diaarchiv über die Architektur des 20. Jahrhunderts. Diese Vorlesungen gibt es nun in Buchform. Die Publikation beinhaltet außerdem rund tausend Fotografien architektonischer Objekte, die größtenteils von Achleitner selbst aufgenommen worden sind. Diese zeigen ihn nicht nur als Kritiker, sondern auch als Architekturfotografen.


© Margherita Spiluttini 

Friedrich Achleitners Blick auf Österreichs Architektur nach 1945

weitere Informationen:
Achleitner Archiv


Galerie:
Friedrich Achleitners Blick auf Österreichs Architektur nach 1945


Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2022 Kontakt: eMail